Rückschau
Tag Datum Zeit Nr. Liga Heimmannschaft Gastmannschaft Spiele      
Mi. 05.12.2018 20:15     36 BKB H SV Unterknöringen IV TSV Burtenbach  9:2   Spielbericht genehmigt  
Fr. 07.12.2018 20:15     45 BL H SV Unterknöringen II SC Siegertshofen II  9:2   Spielbericht genehmigt  
    20:15     13 LL H SV Unterknöringen TV Waal   4:9   Spielbericht genehmigt  
Sa. 08.12.2018 10:00  v     1 BL J SV Unterknöringen TSV 1861 Nördlingen  8:0    
    13:00     42 BKB J (3er) SV Unterknöringen II FC Reflexa Rettenbach  7:3   Spielbericht genehmigt  
    13:00  v     16 Bez. Pok. BL J SV Unterknöringen TTC Langweid II  4:2   Spielbericht genehmigt  
    14:00  v     43 BKA H TSG Thannhausen III SV Unterknöringen III  7:9    
    19:00     43 BKC H VfL Günzburg IV SV Unterknöringen V  8:8    
Mo. 10.12.2018 19:00     41 BKB H SC Ichenhausen SV Unterknöringen IV  8:8    

Spielbetrieb Vorschau

Tag Datum Zeit Nr. Liga Heimmannschaft Gastmannschaft Spiele      
Fr. 14.12.2018 19:00  v     102 Bez. Pok. VE H TSG Thannhausen SV Unterknöringen     
Sa. 15.12.2018 14:30     40 LL H SV Unterknöringen TTF Bad Wörishofen 1955      
Sa. 22.12.2018 20:00  v     27 Bez. Pok. BK H SV Mindelzell II SV Unterknöringen III  1:4   Spielbericht genehmigt  

Erfolgreiche SVU-Jugend bei der Kreismeisterschaft

Zwar konnte bei den Tischtennis-Jugendkreismeisterschaften in Burgau kein Titel errungen werden, aber mit drei 2. Plätzen und zwei 3. Plätzen war der SVU-Nachwuchs trotzdem durchaus erfolgreich. Lennart Rogge stand bei den Schülern B im Einzel und Doppel mit Dominik Jakel im Finale. Im Einzel blieb er chancenlos, aber im Doppel wäre der Titelgewinn nach Führung im fünften Satz durchaus möglich gewesen. Ebenfalls im Finale standen Elias Fischer/Florian Nägele im Jungendoppel. Die gute Leistung der SVU-Jungs rundete dann Elias Fischer mit Platz 3 bei den Jungen ab. SVU-Jugendtrainer Michael Fibi war durchaus zufrieden.


40 Jahre Tischtennis beim TSV Balzhausen

Am 02.09. war der SVU zum 40-jährigen Jubiläum der Tischtennis-Abteilung des TSV Balzhausen eingeladen. Dieser Einladung zu einem Turnier für 2er-Mannschaften mit anschließendem Festabend kamen wir natürlich gerne nach und stellten drei Teams. Sven und Alex sicherten sich ohne Spielverlust den Titel in der stärksten Klasse, Werner und Markus wurden Zweiter in der mittleren Klasse und Winni und OC nahmen immerhin teil ;).

Insgesamt noch einmal vielen Dank an den TSV Balzhausen für das top organisierte Turnier, das eine gute Saison-Vorbereitung war, aber das vor allen Dingen sehr viel Spaß gemacht hat.