Am 13.01.2019 fand beim SV Deisenhausen das Junior-Race-Turnier als Qualifikationsturnier zum 1. BRLT Schwaben Nord der Jugend 18/15/13 statt.

Dabei war den SVU-Talenten Elias Fischer (Jugend 18) und Lennart Rogge (Jugend 15) der Sieg nicht zu nehmen.

Elias Fischer hielt sich in der Vorrunde der Jugend 18 schadlos und dominirte auch die Endrunde mit 8:0 Spielen.und 24:1 Sätzen.Lediglich gegen Kevin Supes (Platz 2) vom VfL Günzburg musste er einen Satz abgeben.

Noch klarer setzte sich Lennart Rogge bei der Jugend 15 in Szene. Ohne Satzverlust überstand er sowohl die Vorrundengruppe als auch die Endrunde (7:0 Spiele/21:0 Sätze).

Bei dem Turnier waren 15 Teilnehmer bei der Jugend 18 und 13 Teilnehmer bei der Jugend 13 am Start.

Fischer und Rogge haben sich für das 1. BRLT am 03.02.2019 in Königsbrunn qualifiziert.